Der Arbeitsort von PLEmobil ist grundsätzlich dort, wo die Klienten sich aufhalten. Aus therapeutischer und pädagogischer Sicht ist es sinnvoll, möglichst im alltäglichen Umfeld zu wirken, denn hier sollen ja schließlich Strategien angewendet und Veränderungen erzielt werden. Kinder und Erwachsene übertragen Inhalte einfacher, wenn sie in ihrer gewohnten Umgebung sind, denn hier fühlen sie sich wohl und können sich besser auf Inhalte und neue Personen einlassen. Aus diesem Grund ist PLEmobil um die größtmögliche örtliche Flexibilität bemüht. Zu Hause, in Kindergärten, im Schulalltag oder in der Pflegeeinrichtung - all dies sind mögliche Orte für die Angebote von PLEmobil.

Das Haupteinzugsgebiet umfasst Mettingen, Westerkappeln, Ibbenbüren und Recke. Weitere Einsatzgebiete sind Tecklenburg, Lengerich, Lotte, Hopsten und Hörstel. In Niedersachsen liegen auch Voltlage und Neuenkirchen im Anfahrtsbereich von PLEmobil.

Alle Angebote bieten wir natürlich auch in unseren Praxisräumen in der Burgstraße 2 in Mettingen an.